News Sports Rangers-Rookie Rempe gesperrt: Ellbogencheck gegen Siegenthaler
0
Jonas Siegenthaler

Published :

Rangers-Rookie Rempe gesperrt: Ellbogencheck gegen Siegenthaler

Der New York Rangers-Spieler Matt Rempe wurde nach einem schweren Ellbogencheck gegen den Kopf von Jonas Siegenthaler von den New Jersey Devils für vier Spiele gesperrt. Der Vorfall ereignete sich 30 Sekunden vor Ablauf des zweiten Drittels.

Details zum Vorfall

Jonas Siegenthaler musste nach dem Check vom Eis und kehrte im weiteren Verlauf nicht mehr aufs Spielfeld zurück. Nach Aussage von Devils-Interimstrainer Travis Green ging es ihm nicht gut. Weitere Informationen zum Zustand des Blueliners gab New Jersey am Dienstag nicht bekannt.

Schiedsrichterentscheidung

Die Schiedsrichter hatten das Vergehen von New Yorks Angreifer Rempe mit einer Spieldauerstrafe sanktioniert. Die Rangers gewannen die Partie am Ende mit 3:1.

Rempe erhält eine Sperre von vier Spielen

Matt Rempe wurde für seinen Ellbogencheck für vier Spiele gesperrt. Der Vorfall sorgte für Diskussionen und Aufsehen.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *