News Business Ionos erhält Großauftrag für sichere Cloud-Lösung
0
Aktie

Published :

Ionos erhält Großauftrag für sichere Cloud-Lösung

Der deutsche Cloudanbieter Ionos hat von der Bundesverwaltung einen bedeutenden Auftrag erhalten, der die Sicherheit digitaler Daten in den Fokus rückt. Das Unternehmen wird eine besonders strikt abgesicherte Computer-Cloud-Lösung entwickeln, um sensible Informationen zu schützen.

Maximale Datensicherheit durch "Air Gapping"

Die "private Enterprise-Cloud", die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert wurde, wird in den Rechenzentren des Informationstechnikzentrums Bund (ITZBund) betrieben. Ein besonderes Merkmal dieser Lösung ist das Konzept des "Air Gapping". Dabei werden die Rechner von öffentlichen Netzwerken getrennt, sodass unbefugter Zugriff nahezu unmöglich wird. Softwareupdates erfolgen über transportable Speichermedien, und die Anwender in der Verwaltung greifen über abgeschirmte und gesicherte Datennetze auf die "private Cloud" zu.

Wichtiger Schritt für die digitale Verwaltung

Die Plattform wird über 1000 Fachverfahren der Verwaltung unterstützen, darunter das Punktekonto des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg ("Fahreignungsregister") und die Berechnung von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Dieser Großauftrag markiert einen wichtigen Schritt in Richtung einer effizienten und sicheren digitalen Verwaltung.

Ionos: Ein vertrauenswürdiger Partner

Der CEO von Ionos, Achim Weiß, betont die Komplexität der Aufgabe und die Seltenheit solcher Air-Gapped-Lösungen außerhalb der eigenen Rechenzentren. Ionos ist stolz darauf, einen Beitrag zur digitalen Souveränität und Datensicherheit in Deutschland zu leisten.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *