News Entertainment 75 Jahre BRSO: Neue Alben zum Jubiläum
0
BR-Klassik

Published :

75 Jahre BRSO: Neue Alben zum Jubiläum

Unter dem Motto "Wer Schätze hat, sollte sie teilen" präsentiert das Label BR-KLASSIK seit 15 Jahren herausragende Konzertmitschnitte und Studio-Produktionen der drei Klangkörper des Bayerischen Rundfunks. Zum 75. Geburtstag des Symphonieorchesters steuert das Label sechs Neuveröffentlichungen bei:

RICHARD STRAUSS: "DIE SCHWEIGSAME FRAU" (AUSZÜGE)

Diese CD enthält Highlights aus dem ersten und zweiten Aufzug der Komödie "Die schweigsame Frau" von Richard Strauss. Die Szenen wurden 1960 in der damaligen Bayernhalle auf dem Münchner Ausstellungspark aufgezeichnet. Die Oper geriet zum Politikum wegen des jüdischen Librettisten Stefan Zweig. Die Studioproduktion von 1960 zeigt nicht nur den pointierten Altersstil von Strauss, sondern auch das legendäre Star-Aufgebot in den Arien und Ensembles.

HECTOR BERLIOZ: SYMPHONIE FANTASTIQUE

Die Musik des französischen Klangrevolutionärs Hector Berlioz wurde für den dritten Chefdirigenten des BRSO, Sir Colin Davis, zum Erweckungserlebnis. Die Symphonie fantastique ist ein überbordender Roman, gestrickt um eine musikalische "idée fixe", die sich obsessiv durch die ganze Symphonie zieht.

DMITRIJ SCHOSTAKOWITSCH: SYMPHONIE NR. 8

Die achte Symphonie in c-Moll ist ein eindrucksvolles Werk von Dmitrij Schostakowitsch. Sie spiegelt die düstere Zeit des Zweiten Weltkriegs wider und ist ein kraftvolles musikalisches Statement.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *