News Entertainment Taylor Swift: Neue Milliardärin im »Forbes«-Ranking
0
Milliardär

Published :

Taylor Swift: Neue Milliardärin im »Forbes«-Ranking

Ein historischer Moment: Die Liste der Milliardäre weltweit erreicht einen neuen Rekord. Insgesamt gibt es nun 2781 Milliardäre, die zusammen ein Vermögen von 14,2 Billionen US-Dollar besitzen. Unter ihnen befindet sich eine bemerkenswerte Neuzugängerin: Popstar Taylor Swift.

Ein Jahr der Superreichen

Laut dem Wirtschaftsmagazin »Forbes« gab es noch nie so viele Milliardäre wie in diesem Jahr. Die Zahl stieg auf 2781, was 141 mehr sind als im Vorjahr und sogar 26 mehr als der bisherige Rekord aus 2021. Doch nicht nur die Anzahl der Milliardäre ist beeindruckend, auch ihr Gesamtvermögen erreicht neue Höhen: 14,2 Billionen US-Dollar – das sind 2 Billionen mehr als noch vor 2023 und 1,1 Billionen über dem bisherigen Rekord aus 2021.

Taylor Swift: Vom Superstar zur Milliardärin

Die Liste der Superreichen hat nun eine neue prominente Mitgliederin: Taylor Swift. Die erfolgreiche Musikerin schaffte es erstmals in den exklusiven Kreis der Milliardäre. Mit einem geschätzten Vermögen von 1,1 Milliarden US-Dollar ist sie die erste Künstlerin, die ihre Milliarden ausschließlich durch Songwriting und Auftritte erwirtschaftet hat.

Andere Berühmtheiten im Milliardärs-Klub

Taylor Swift gesellt sich zu einer Handvoll anderer A-Promi-Milliardäre, darunter George Lucas (5,5 Milliarden Dollar), Michael Jordan (3,2 Milliarden Dollar) und Kim Kardashian (1,7 Milliarden Dollar).

Die Welt der Superreichen wird immer vielfältiger – und Taylor Swift ist nun ein leuchtendes Beispiel dafür.

  • Reactions

    0
    0
    0
    0
    0
    0

    Your email address will not be published. Required fields are marked *